Epoxidharz L + Härter EPH 161 (90 Minuten), Arbeitspackung / 895g

19,01 €

(1 kg = 21,24 €)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Verfügbar

Beschreibung

Epoxidharz L + Härter EPH 161 (90 Minuten), Arbeitspackung

Neue Härter-Formulierung mit verbesserten Eigenschaften (siehe nachstehend unter Zusatzinformationen "Vergleichsdaten"*)

  • Frei von DETA
  • Dünnflüssig, lösemittel- und füllstofffrei
  • Schnelle Tränkung von Glas-, Aramid- und Kohlefasern
  • Klebfreie Härtung auch dünnster Schichten
  • Hohe statische und dynamische Festigkeit*
  • Bessere Fräskantenbeschaffenheit
  • Erhöhte Wärmeformbeständigkeit nach Warmhärtung

*Höhere Steifigkeit (+ ca. 17 %), tendenziell höhere Festigkeit

Verarbeitung bei Raumtemperatur. Durch eine optionale Warmhärtung von 15 h bei 100° C verbessern sich die Festigkeitswerte und die Wärmeformbeständigkeit nochmals erheblich.

Epoxidharz L weist mit dem Härter EPH 161 hervorragende mechanische Eigenschaften auf, wie sie z.B. im Flugzeugbau gefordert sind. Eine Luftfahrt-Zulassung ist aber nicht gegeben.

Der TÜV-Süd hat das System in verschiedenen Laminataufbauten getestet und die Eignung für den Fahrzeugbau festgestellt (siehe nachstehend unter Zusatzinformationen "TÜV-Report").

Verarbeitungszeit: 90 Minuten (100 g / 20 °C)

Mischungsverhältnis:
100 : 25
Gewichtsteile Epoxidharz L : Härter EPH 161
100 : 29 Volumenteile Epoxidharz L : Härter EPH 161

Aushärtezeit: 24 Stunden bei Raumtemperatur, anschließende Warmhärtung optional
Wärmeformbeständigkeit: ca. 70 °C bei 23 °C (bis maximal 120 °C mit zusätzlichen 15 h Warmhärtung bei 100 °C)