• 0176 - 70 31 47 35 Schreibt uns an 😊👍
  • 0176 - 70 31 47 35 Schreibt uns an 😊👍

Fuse 6A Überlastschutz und Signalverstärker für Servos

14,90 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager, sofort lieferbar

Beschreibung

SFUSE Überlastsicherung und Signalverstärker für 1 Servo


SFUSE wurde entwickelt, um das integrierte Stromversorgungssystem im Modell zu schützen und die Möglichkeit von Störungen zu vermeiden, die möglicherweise auf den Signalkabeln auftreten.


SFUSE ist nicht nur geeignet zum Schutz für Ihre Spannungsversorgung, SFUSE bietet bei Modellen mit Benzinmotoren, und bei Modellen mit längeren Stromkabeln eine erhöhte Sicherheit. Sie können SFUSE verwenden, wenn Sie schnelle Servos verwenden, die zusätzliche Kapazität für die Stromversorgung benötigen.


SFUSE 6A basiert auf einer rücksetzbaren Polymersicherung, die für einen Dauerstrom von bis zu 6A und einen Impulsstrom von bis zu 50A ausgelegt ist. Die heutigen Servos erreichen keine so hohen Stromwerte und daher wird die Sicherung nur bei einem Servoausfall oder Kurzschluss aktiviert.

SFUSE hat einen Verstärker für den Servoimpuls integriert. Der Spannungspegel des Servosignals am Ausgang ist auf 5 V stabilisiert. Durch Erhöhen des Bereichs zwischen logischen Ebenen wird die Sicherheit gegen Störungen durch externe Quellen erhöht. Der Verstärker ist unidirektional und überträgt keine weiteren Störungen vom Servo zurück zum Empfänger.

Der Signalverstärker ist ferner mit einem Eingangs-Servosignalfilter ausgestattet, der Interferenzen und unerwünschte Signale, die über die Kabel zum Servo übertragen würden, ausschließt.


SFUSE ermöglicht die Filterung der Stromversorgung mittels Kondensatoren. Die Spannungswelligkeit wird dadurch verringert, und die Leistung des Empfängers begünstigt.


SFUSE verfügt über einen Eingang vom Empfänger (JR-Buchse) und einen Ausgang (JR-Stecker) für Servo mit mechanischem Sicherungsclip.

Schließen Sie nicht mehr als ein Servo an den Ausgang von SFUSE an.

Wir empfehlen, SFUSE in etwa in halber Entfernung zwischen Empfänger und Servo zu platzieren.


Eingangsspannung [V]

5,0 – 8,4

Max. Eingangsspannung [V]

10

Spitzenstrom [A]

50

Dauerstrom [A]

6

Gewichtt [g]

5

Abmessungen (ohne Kabel) [mm]

23 x 8 x 6


Die Eingangspannung am SFUSE ist gleich der Ausgangsspannung!
Der Impulspegel zum Servo wird auf 5Volt angehoben